2019

Geriatrische Konsile helfen bei altersmedizinischer Einordnung (unfall-)chirurgischer PatientenHöherbetagte Patienten benötigen nach operativen Eingriffen häufig eine Fortsetzung der stationären Krankenhausbehandlung. Insbesondere bei...mehr lesen →
Mit 15 Euro gegen den plötzlichen KindstodIm Jahr 2014 starben bei 714.927 lebend geborenen Kindern in Deutschland 119 Säuglinge an plötzlichem Kindstod. Diese Statistik als...mehr lesen →
Ein Rollstuhlkarussel spendet LebensfreudeDie Neuropädiatrie der St. Mauritius Therapieklinik bietet moderne Therapieverfahren für Kinder und Jugendliche mit angeborenen und...mehr lesen →
Aktivitätenwerkstatt - Leben nach dem SchlaganfallMit dem Projekt „Aktivitätswerkstatt“ des neurologischen Reha-Teams um Prof. Dr. Stefan Knecht sollen unter wissenschaftlicher Begleitung ...mehr lesen →
Spezielle Heart Failure Unit (HFU) für Patienten mit Herzschwäche ausgezeichnetHerzinsuffizienz (HI) – auch Herzschwäche genannt – ist einer der häufigsten Gründe für einen Krankenhausaufenthalt in Deutschland....mehr lesen →
Zur Versorgung schwerverletzter Patienten optimal aufgestellt: Auditoren bestätigen die Behandlungsqualität des TraumaZentrumsDas TraumaZentrum am Marien Hospital Düsseldorf erfüllt die hohen fachlichen Anforderungen an eine leitliniengerechte Versorgung...mehr lesen →
Sensorische Matratzenunterlagen - HighTech für PatientensicherheitDas System besteht aus einer mit Sensoren ausgestatteten Matratzenunterlage, das die Bewegung des Patienten aufzeichnet. Am Bett zeigt ein...mehr lesen →
Eine Lesepause vom KrankenhausalltagIn der gemütlichen Leseecke, die zum Verweilen einlädt, erfahren die Patienten spannende Geschichten und interessante Fakten, freuen sich,...mehr lesen →
Schlafstörungen auf die Spur kommenWer nachts regelmäßig schlecht schläft und morgens „wie gerädert“ aufwacht, hat ein allgemein erhöhtes Krankheitsrisiko. Eine häufige...mehr lesen →